Testament für unsere Tiere

Helfen Sie unseren Tieren – über Ihr Leben hinaus!

Ergreifen Sie die Möglichkeit mit Ihrem Testament Gutes für unser Tierheim Kranenburg zu tun und geben Sie den Tieren damit eine Zukunft!

Ohne Erbschaften und Nachlässe von Tierfreunden könnten wir unser Tierheim kaum unterhalten.

Deswegen würde es uns sehr helfen, wenn Sie als Tierliebhaber unsere Einrichtung in Ihrem Nachlass bedenken.

Sollten Sie ein Tier haben, dessen Versorgung und Unterbringung nach ihrem Tod gesichert werden soll, so können Sie das in Ihrem Testament festlegen. Leider haben Tiere in Deutschland kein Erbrecht. Aber mit der Auflage der bestmöglichen Versorgung Ihres Tieres durch uns in Ihrem Nachlass, haben Sie Gewissheit, dass wir uns um Ihr Tier liebevoll kümmern. 

 

Testamentvorlagen

Um das Tierheim Kranenburg in Ihrem Testament zu berücksichtigen, müssen folgende Formalien beachtet werden:

Fassen Sie Ihr Testament handschriftlich ab (mit Datum) und mit Vor- und Nachnamen sowie ggfl. auch Geburtsnamen. Unterschreiben und Ort und Datum müssen angefügt sein.

Wahlweise zu dem von Ihnen persönlich erfassten Testament können Sie das Testament auch von einem Notar errichten, von diesem beurkunden und sodann in Verwahrung beim zuständigen Amtsgericht geben lassen. 

Wichtig ist die genaue Nennung unseres Vereins, der das Tierheim betreibt:

Tierheim Kranenburg e.V., Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg

 

Beispiel 1    falls Sie allein stehend sind

Mein Testament

Hiermit bestimme ich, Max Mustermann, geboren am……, wohnhaft in Musterstadt, Musterstr., zu meinem Alleinerben über meinen gesamten Nachlass den Tierheim Kranenburg e.V, Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg, der das Vermögen für seine satzungsgemäßen Aufgaben zu verwenden hat.

Musterstadt, den ……….Max Mustermann

 

Beispiel 2    für Eheleute

Unser Testament

Wir setzen uns gegenseitig zum Alleinerben ein. Erbe des Längstlebenden ist der Tierheim Kranenburg e.V., Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg, der den Nachlass für seine satzungsgemäßen Zwecke zu verwenden hat.

Musterstadt, den…….Martha Mustermann, geb. Müller

Musterstadt, den…….Max Mustermann

 

Beispiel 3  für den Fall, dass Sie das Tierheim Kranenburg nicht zum Allein- oder Miterben einsetzen, zu seinen Gunsten aber ein Vermächtnis ausloben wollen

Als Erben bestimme/n ich/wir unsere Kinder…………………..zu gleichen Teilen. Der Tierheim Kranenburg e.V., Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg erhält Vermächtnisweise einen Geldbetrag in Höhe von……€.

Ort, Datum, Name, eigenhändige Unterschrift

 

Zusatz zum Testament, für Menschen, die Tiere haben

Zusatz zu den Beispielen 1, 2, 3 falls Sie auch Ihre eigenen Tiere nach Ihrem Tod versorgt wissen wollen

Der Erbe/ Vermächtnisnehmer Tierheim Kranenburg e.V., Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg hat die Auflage zu erfüllen, bei meinem Ableben vorhandene Haustiere so schnell wie möglich in liebevolle Hände zu geben und deren Wohlergehen regelmäßig zu überprüfen. Klargestellt wird, dass die Erbschaft/ das Vermächtnis nicht entfällt, sollten bei meinem Ableben keine Haustiere vorhanden sein.

 

Termin für ein Gespräch vereinbaren

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben oder ein persönliches Gespräch mit uns führen möchten, rufen Sie uns gerne an um einen Gesprächstermin zu vereinbaren Tel. 02826-92060 oder senden Sie eine Email an tierheim.kranenburg@aol.de.