April 2014

28.04.2014

 

 


 

27.04.2014

 

Hallo Tierheimteam!!!

Mein Name ist Nicky (Alias Terko), bin vor ca. 4 Jahren aus Albacete über Kranenburg in Duisburg gelandet. Hab mich dort gut eingelebt und meine Dosenöffner lesen mir jeden Wunsch von der Schnauze ab. Die beigefügten Bilder zeigen meine "Verwandlung" vom Spanier zum deutschen Agilitysieger. 

MfG Nicky !!!

 

 

 

 

 

 

 

 


 

27.04.2014

Hallo liebes Tierheim Team ,
Wollte euch nur kurz wissen lassen das es Ares vorher Junior sehr gut geht. Er versteht sich sehr gut mit seinen Hundekumpels und von seiner anfänglichen scheu zu Menschen ist such nichts mehr zu merken. Es ist echt ein toller Hund. Hier noch ein paar Bilder vielen dank

 


 

25.04.2014

Liebes Team vom Tierheim Kranenburg,

wir haben Laguna (die jetzt nach langer Familienberatung Lily heißt) zwar erst am Dienstag zu uns geholt, aber man kann schon sagen, dass sie sich gut eingelebt hat.
Am ersten Abend hat sie noch ein wenig gemeckert, dass sie nicht mit ins Bett durfte aber jetzt weiß sie ihr kuscheliges Kissen zu schätzen und wir glauben, sie ist auch mal ganz froh, ihre Ruhe zu haben.
Wenn ich in der Küche bin, liegt sie dort im Körbchen und beobachtet mich beim Kochen, wenn die Familie abends im Wohnzimmer sitzt kuschelt sie sich auf ihr Kissen oder liegt platt auf dem Teppich.
Tagsüber begleitet sie mich zur Wiese und kann beobachten wenn ich den Stall in Ordnung bringe und die Ponys füttere. Sie hat zwar Respekt vor ihnen aber keine Angst und ich hoffe, später wird sie uns beim Kutsche fahren oder Ausreiten begleiten.
Auch unsere Katzen haben sich schnell an das neue Familienmitglied gewöhnt und futtern jetzt nur noch Hundefutter - und Lily steht dabei und schaut zu.
Die Umgebung (Pferdeweide, Wald und viele Felder) findet sie sehr spannend, aber sie zeigt bisher keinen starken Jagdtrieb.
Zum Kuscheln ist sie zu jeder Zeit bereit und freut sich über jeden, der ihr über den Kopf streichelt. Und Hundefreunde hat sie auch schon gefunden: Pozor, ein sehr netter Labrador hat sich ihr schon vorgestellt und die beiden haben schon einen gemeinsamen Spaziergang gemacht und Fritz, ein noch junger Labrador-Wolfspitz-Mischling findet sie auch ganz toll.
Ich hoffe, es läuft weiterhin so gut und sie fühlt sich hier bei uns wohl.

Liebe Grüße
Karla Kirchner und Familie mit Lily

 


 

25.04.2014

ich wollte mich mal wieder melden und berichten, wie toll sich Micky (sie hieß damals bei Euch Nicky) gemacht hat. Sie hat fast keinen nachweisbaren Leishmaniose-Titer mehr, ihre daraus entstandene Niereninsuffizienz haben wir auch gut im Griff, und auch ansonsten geht es ihr prima. Sie genießt Ihre Umgebung, ihren Komfort und ihre Ruhe, sie wird ja auch behandelt, wie eine kleine Prinzessin... ;)

Anbei ein paar aktuelle Bilder und eins von damals zum direkten Vergleich! :)

Ich wünsche Euch alles Gute, macht weiter so, es ist gut, dass es Euch gibt! :))

Viele Grüße von

Iris Gros und Micky (ehem. Nicky ;) )

 

 

 

 

 


 

23.04.2014

 

Hallo,

anhängend ein aktuelles Foto von "Maya" aus der Türkei, die wir vor 11 Jahren mit ca. einem Jahr über euch bekommen haben!

Liebe Grüße Silke & Peter Wissmann

 

 


 

21.04.2014

 

Frohe Ostern wünschen diego, fynn, mein kitakind mina und ich :)

 

 

 

 

 


 

22.04.2014

 

 

 

 


 

22.04.2014

 

 

 

 


 

20.04.2014


Liebes Tierheim-Team,


nach einer Woche in meinem neuen zu Hause möchte ich mich kurz bei euch melden. Mir geht's echt super, meine Familie ist total lieb zu mir, wir gehen super viel spazieren, spielen im Garten (ja, ich habe einen eigenen Garten) und einen neuen Freund hab ich auch schon gefunden. Er heißt Rumo, tobt super gerne mit mir und ist auch noch mein Nachbar ;-) Auch alle anderen Hunde in der Nachbarschaft mag ich sehr gerne. Ganz toll finde ich auch die kleine Celina (1,5 Jahre alt) die zwar nicht bei mit wohnt aber wenn sie da ist die Leckerchen Dose selbst aufmachen kann. Meine kleine Macke, dass ich anderen Hunden gegenüber ab und zu echt Zickig bin, wird auch schon besser, weil meine Familie und ich gemeinsam dran arbeiten - ich bin halt ein Mädchen. ;-) Gestern habe ich das Pflegepferd, Anna, kennengelernt, ich war beeindruckt von der Größe der Haflingerdame aber ich denke ich kann mich auch mit ihr anfreunden. Ich möchte auch noch ein paar Fotos von meiner neuen Familie und mir senden, ich hoffe sie gefallen euch.

Liebe Grüße und danke für alles,
eure Mandy

 

   

 

   

 


 

18.04.2014

 

Hallo liebes Tierheim-Team!

Viele Grüße von Elfie (früher Jerte), die jetzt seit über 5 Jahren bei uns ist. Sie ist der beste Freund der Kinder und ist einfach nicht mehr wegzudenken!!!

Viele Grüße von Familie Janßen aus Krefeld

 

 


 

13.04.2014

 

Ja hallo zusammen,
ich möchte euch heute ein paar Bilder von unserem Spyke (Yani) schicken.
Ihm geht es sehr gut, auf den Bildern spielt er mit unserer Tochter und Flocke im Garten!

Wir werden euch auf dem Laufenden halten.
Neue Bilder folgen dann auch!

Viele Grüsse Ulrich, Marion und Sarah

 

 

 


 

09.04.2014

 

 


 

07.04.2014

 

Hallo Menschen aus Kranenburg,

wir haben am letzten Freitag, die kleine schüchterne Yuka geholt. Sie würde folgendes sagen:

Ich hab mich gut eingelebt und liebe das Haus. Spazierengehen muss nicht unbedingt sein, aber die Menschen aus Duisburg sind da eigensinnig. Mein Geschäft mache ich nur im Garten ohne Halsband Geschirr und Leine. Bin ansonsten aber macht es nachts Spaß Herrchen nachts zu mobben. Ich stubse ihn mit der Nase an und wecke ihn, dann zieht er sich ganz schnell an, denn er hat Angst um den Teppichboden. Wenn er angezogen ist, schlafe dann schon wieder.

Gerne stehle ich Schuhe, da kann man toll darauf herum knabbern. Ansonsten meldet sich demnächst mal mein Frauchen mit neuen Bildern.

Auf dem Bild liege ich auf meinem „Tagessofa“ nachts wird’s noch komfortabler

Mit freundlichen Grüßen

Yuka, Bärbel und Klaus Fischer

 

 


 

06.04.2014


Das sind unsere ersten Ergebnisse nach 14 Tagen mit Sol. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten haben wir schon die ersten Erfolge erzielt. Sol ist zwar noch ängstlich aber hat schon einige Bekanntschaften zu Mensch und Tier geknüpft. Am sichersten fühlt er sich in unserem Wohnwagen und läuft sogar ohne Leine auf dem Campingplatz herum. Es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber missen wollen wir ihn nicht mehr. Anbei ein paar Fotos.


Liebe Güße


Familie Klockhaus

 

 

 

 

 

 

 


 

06.04.2014

 

Liebes Tierheimteam,

wir wollten euch kurz von Willi, vorher Humo, berichten. Seit Februar bereichert er unser Familienleben.
Der Husten ist nach gut 3 Wochen verschwunden. Er hat sich gut eingewöhnt und versteht sich meistens mit unserem Kater Fritz. Manchmal ärgert er Fritz aber auch und muss dann leider erfahren, wer der Chef im Ring ist. :o)
Wir gehen am Wochenende viel spazieren und tun so auch etwas für unsere Fitness. Er macht uns viel Freude, auch wenn er schon mal unsere Tempotaschentücher ermordet oder mit meiner Wolle den Garten dekoriert. Er kann auch gut alleine bleiben. Aber damit er und Fritz sich nicht in die Quere kommen, muss er in der Küche bleiben. Er hat sich auch daran sehr gut gewöhnt. Meine Tochter hat meist um 12 Uhr Feierabend und kümmert sich dann um ihn. Abends gehen wir dann auch noch eine große Runde, damit er auch ausgelastet und müde ist.
Anbei auch noch einige Fotos.

Vielen Dank für alles
Beate, Tom, Eve, Fritz und Willi

 

 

  

 


 

02.04.2014

 

Liebes Tierheim-Team

Der kleine Chow heißt nun Simba und hat sich schon sehr gut eingelebt. Er hat ein so liebes und verspieltes Wesen das ist echt traumhaft. Auto fahren klappt echt super und das allein bleiben auch. Trainiere mit ihm täglich, um Simba die gängigsten Kommandos beizubringen. Wenn ich noch mal ein Tier adoptiere, dann bei euch - weiter so! :)

Lieben Gruß
von Simba und Lisa