Dezember 2015

 

Erlöse von Straßensammlungen in Kleve sind nicht fürs Tierheim Kranenburg

In den letzten Wochen wurden verstärkt Straßensammlungen im Kleve und auf Weihnachtsmärkten durchgeführt. Mehrere Bürger fragten hier an, ob es richtig ist, dass die Spenden für unsere Einrichtung bestimmt sind. Auf Grund dieser Nachfragen, stellen wir hier klar, dass diese Erlöse nicht für das Tierheim Kranenburg sind und wir solche Sammlungen weder veranlassen noch durchführen.

 


 

Johanna, Greta und Mateo haben fleißig für die Tiere gesammelt

Das gesamte Tierheimteam hat sich sehr über den großen Einsatz der 3 Kinder Johanna, Greta und Mateo gefreut. Selber beherbergen sie 2 Hunde aus unserem Tierheim und sind damit total glücklich. Jetzt sammelten sie im Freundeskreis für die Vierbeiner, die noch im Tierheim sind. Die stolze Summe von 40,08 € kam dabei zusammen.

Wir bedanken uns recht herzlich für euren Einsatz und wünschen frohe Weihnachten und dass der Weihnachtsmann euch dieses Jahr ganz besonders berücksichtigt…

 


 

Fundkatze in Nütterden

Am Samstag, den 19.12. wurde diese graue, ältere Katze in Kranenburg gefunden. Laut Tierarzt ist ihr Seh- und Hörvermögen beeinträchtigt. Dringend suchen wir die Besitzer dieser lieben Katze. Wer vermisst sie? (Fundort: Auf dem Poll / Nütterden)

Nachtrag: Die Katze wurde von ihren Besitzern wieder abgeholt!

 


 

Weihnachtsfest war ein voller Erfolg

Herzlich bedankt sich das ganze Tierheim-Team für den regen Besuch so vieler Tierfreunde am 3. Advent.

Unser Gabentisch für die Tiere wurde zum überquellen gefüllt und viele Hunde konnten eine schönen Spaziergang genießen. Das Wetter hatte zum Glück auch mitgespielt. Viele Waffeln, Glühwein usw wurden verspeist und brachten so einige Euros in die Tierheimkasse. Auch einen großen Erlös brachte unser Trödelstand und unsere Lose für die Tombola waren ruck zuck verkauft.

Unser neues Tierheimfutter, welches wir vorgestellt haben, wurde sehr gut angenommen und es freut uns sehr, dass nun auch viele unserer ehemaligen Schützlinge mit diesem preisgünstigen und zugleich sehr hochwertigen Futter verwöhnt werden. Zumal jeder der seinen Hund damit füttert automatisch durch diesen Kauf einen Tierheimhund mitfüttert. Vielleicht möchten uns noch mehr Hunde- und Katzenhalter dadurch unterstützen. Wir versenden das Futter auch kostengünstig. Infos findet ihr unter unserer Rubrik Tierheim-Futter. Dort entsteht auch in kürze ein Online-Shop.

Ganz besonders freut es uns auch immer wieder ehemalige Tierheimhunde wieder zusehen und ein positives Feedback zu bekommen.

Rundum war es ein gelungenes Fest.

mehr Fotos hier

 


 

Besuch bei der Tier-AG in der Gesamtschule Kleve

Am Mittwoch den 2. Dezember hatte ich mal eine außergewöhnliche Aufgabe. Die Tier-AG der Gesamtschule Kleve hatte Futterspenden für unser Tierheim gesammelt. Da es nicht genug Fahrgelegenheiten gab um die gesamte Gruppe zu uns nach Kranenburg ins Tierheim zu bringen, fragte die Lehrerin ob eventuell jemand von unserem Team zur Schule kommen könnte.

Also machten meine Hündin Luna und ich mich auf den Weg. Als alle Teilnehmer der AG da waren, habe ich ein wenig von unserem Tierheim und den Aufgaben erzählt, es wurden auch viele Fragen gestellt und natürlich beantwortet. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler noch die Spenden zum Auto getragen. Ich finde es ganz toll, dass es so viele junge Menschen gibt, die sich für unsere Arbeit interessieren und Spenden für unsere Tiere sammeln. Vielleicht kommt der ein oder andere ja mal zum Gassi gehen zu uns, wir würden uns freuen.

Vielen Dank noch mal an Euch alle für die Einladung, es hat mir wirklich Spaß gemacht.

Ariane

 


 

Hallo liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

ein Jahr ist schon wieder vergangen und mit großen Schritten eilen wir auf Weihnachten zu. Also, höchste Zeit mal wieder was vom Tierheim Kranenburg zu hören.

Es gibt viel Gutes zu berichten, als aber auch eine Hiobsbotschaft.

Erstmal das Gute. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen sehr vielen in Not geratenen Tieren zu helfen. Innerhalb der letzten 2 Jahre haben wir 2387 Tiere aufgenommen und für die meisten haben wir ein schönes neues Zuhause gefunden, von vielen konnten wir sogar den Besitzer ausfindig machen und ein glückliches Wiedersehen ermöglichen.

Dringende Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten wurden im Tierheim abgeschlossen  und ein weiteres Einsatzfahrzeug haben wir angeschafft. Einen kleinen Einblick in unsere Tierschutzarbeit erhaltet ihr im beigefügten Faltblatt.

Nun zur nicht so guten Nachricht, die uns vor einigen Wochen erreichte. Und zwar hat unser größter Kooperationspartner AktionTier, für uns völlig unerwartet, die monatliche finanzielle Förderung eingestellt. Das heißt, dass wir vor einem mächtig großen Problem stehen, denn um unsere Arbeit und Tierrettung so fortzuführen wie bisher, muss es uns gelingen dieses finanzielle Loch zu stopfen. Wir haben zu weiteren großen Tierschutzverbänden Kontakt aufgenommen und um Hilfe gebeten, jedoch leider ohne Erfolg. Nur der Bund deutscher Tierfreunde unterstützt uns weiterhin jeden Monat treu und zuverlässig mit ihrem Betriebskostenzuschuss. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür.

Wir haben nun einiges intern umstrukturiert um Kosten zu sparen. Egal wie wir alles drehen und wenden, es fehlen uns noch monatlich ca. 4.500,00 €.

Und nun unsere Bitte um Eure Mithilfe. Wir wissen, dass gerade vor Weihnachten jede Menge Spendenanfragen von Hilfsorganisationen kommen. Das ist sicherlich auch teilweise nervig. Solltet ihr aber von unserer Einrichtung überzeugt sein und ihr wollt, dass es mit unserer guten Arbeit uneingeschränkt weiter geht, so helft uns doch bitte. Eine einmalige Spende wäre großartig, vielleicht wollt ihr aber auch ein Teil des Tierheim Kranenburg e.V. werden. Überlegt mal, ob ihr 5.-, 10.- oder vielleicht sogar 20.- € im Monat übrig habt und werdet Fördermitglied bei uns. Den Antrag dazu findet ihr im beiliegenden Flyer. Dies sichert so vielen Tieren die Hilfe, die sie dringend benötigen. Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Wenn jeder etwas tut, dann erreichen wir  gemeinsam ganz viel. Und wir werden unser monatliches Defizit von 4.500,00 € auffangen.

Anfang 2016 berichten wir Euch auf unserer Homepage www.tierheim-kranenburg.de unter der Rubrik Aktuelles, ob wir es dank Eurer Hilfe geschafft haben.

Wir zählen auf Euch und vielleicht könnt ihr ja noch einige tierliebe Freunde und Bekannte für uns begeistern. Wir sagen auf jeden Fall jetzt schon mal von ganzem Herzen DANKE!!!

Leider mussten wir durch die finanziellen Einbussen den Umbau unseres Katzenhauses aufschieben. Jedoch hoffen wir sehr, dass uns dieses wichtige Bauprojekt in 2016 gelingen wird.

Also Leute, zusammen schaffen wir das. Packen wir es an und lasst uns vielen weiteren herrenlosen, verletzten, armen und in Not geratenen Tieren helfen und die ein oder andere treue Seele aus Tötungsstationen retten. Gemeinsam kämpfen wir weiter für die Tiere. Lasst uns positiv und gestärkt in 2016 weitermachen.

Geniest die Weihnachtszeit und hoffentlich sehen wir uns am 3. Advent (13.12.2015) im Tierheim, denn auch dieses Jahr laden wir Euch wieder herzlich ein „den Gabentisch für unsere Tiere zu füllen“, damit wir unseren Schützlingen auch dieses Weihnachten ein wahrlich schönes Fest bereiten können. Wir freuen uns über alles was den Tieren zu Gute kommt Futter, Leckerlis, Spielzeug, Leinen, Halsbänder, Geschirre oder Mäntelchen…

Mit leckerem Glühwein, Kaffee, Kakao als auch warmen Waffeln und deftigen Würstchen mit Brötchen sorgen wir für euer leibliches Wohl. Solltet ihr zu viel Weihnachtsstress haben und verhindert sein persönlich zu kommen, so freuen sich unsere Schützlinge natürlich auch über ein kleines Überraschungspäckchen oder schaut auf unsere Wunschliste bei Amazon und im Tierschutzshop. Über Gutscheine von Tier- bzw. Futterhandlungen freuen wir uns auch sehr.

Sollten wir uns dieses Jahr nicht mehr sehen wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Alle 2- und 4-Beiner: Bleibt gesund und vielen Dank, dass ihr an uns glaubt und uns so toll unterstützt.

Euer Tierheim-Team

Spendenkonto:

Stichwort „Soforthilfe“

Tierheim Kranenburg e.V.

IBAN: DE40 3246 0422 1809 9500 14

BIC: GENODED1KLL