August 2015

 

Meerschweinchen ausgesetzt

Die Polizei verständigte telefonisch unseren Notdienst, dass auf einem Spielplatz ein Karton mit 2 Meerschweinchen steht. Unser Mitarbeiter machte sich sofort auf den Weg und holte den Karton mit den beiden Meerschweinchen ab. Der Karton war sehr professionell hergerichtet. Alles war vorhanden - von der Trinkflasche bis zum Futter. Vermutlich haben die Tiere dort immer gelebt.

Das Rosetten Meerschweinchen war allerdings völlig verfilzt. Beide Tiere hatten sehr lange, eingewachsene Krallen und mussten in der Tierklinik vorgestellt und versorgt werden.

Nun suchen wir für die beiden Damen, die wir Bibi und Tina genannt haben, ein neues Zuhause.